Die Prämisse in meiner künstlerischen Forschung ist es kreative Methoden zu entwickeln mit welchen sich ein authentischer und persönlicher Ausdruck im Spektrum urbaner Bewegungsprinzipien finden lässt. 

 

Meine Forschungsdesigns leite ich aus der Kulturpraxis urbaner Tanzkulturen ab und entwickle diese in experimenteller Weise und außerhalb des Kulturellen Kontexts weiter. In dieser Herangehensweise entsteht meine Methodik und die Forschungstools für meine Bewegungsforschung, Bildung und Produktion. Ich führe Tanzkünstler*innen in schöpferische kreative Prozesse und begleite sie in ihrer individuellen Reflektion mit ihrer Tanzkultur und der Suche nach einer iindividuellen Originalität und Authentizität.

 

Ausgewählte Forschungsprojekte:

2019 street to stage URBAN RESEARCH
Gefördert von ChanceTanz, einem Projekt von Aktion Tanz – Bundesverband Tanz in Bildung und Gesellschaft im Rahmen des Programms Kultur macht stark.Bündnisse für Bildung des BMBF.
Künstlerische Leitung

2020 cocina corona 
Recherche im Rahmen von Draufblick Zwischen Kunst und Wissenschaft de des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO. Gefördert vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Würtemberg.
Tanzkünstlerin

2020 Fragil – Oder die Parabel vom Angulus Novus
Ein digitales Denk- und Tanzlabor des internationalen Jugendtanzensembles Ohne Stimme.
Künstlerische Leitung

2020 Urban Theather Pforzheim Lab 
Eine künstlerische Recherche an der Schnittstelle klassisch. urban. zeitgenössisch. gefördert vom Land Baden Württemberg aus Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst.
Künstlerische Leitung

2020 [resi]stance Research
Im Rahmen von RESIST! – Die Kunst des Widerstands in der Kurationstätigkeit für das Rautenstrauch-Joest-Museum – Kulturen der Welt Köln.
Künstlerische Leitung

2021 Interphase – Urban Digital Methods in #TakeCareResidenzen
Gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.
Residenzkünstlerin